zauberer-magier-kunst.de Jan der Zauberer, Blog für Magie, Ged?chtnis und Gedankenlesen

zauberer-magier-kunst.de
Title: Jan der Zauberer, Blog für Magie, Ged?chtnis und Gedankenlesen
Keywords: Zauberer, magier, gedankenleser, blog, tischzauberei
Description: Mein Name ist Jan Formann und ich schreibe in meinem Blog über Zauberei, Magie, Ged?chtniskunst und Telepathie
zauberer-magier-kunst.de is ranked 0 in the world (amongst the 40 million domains). A low-numbered rank means that this website gets lots of visitors. This site is relatively popular among users in the united states. It gets 50% of its traffic from the united states .This site is estimated to be worth $0. This site has a low Pagerank(0/10). It has 1 backlinks. zauberer-magier-kunst.de has 43% seo score.

zauberer-magier-kunst.de Information

Website / Domain: zauberer-magier-kunst.de
Website IP Address: 85.13.137.40
Domain DNS Server: ns5.kasserver.com,ns6.kasserver.com

zauberer-magier-kunst.de Rank

Alexa Rank: 0
Google Page Rank: 0/10 (Google Pagerank Has Been Closed)

zauberer-magier-kunst.de Traffic & Earnings

Purchase/Sale Value: $0
Daily Revenue: $0
Monthly Revenue $0
Yearly Revenue: $0
Daily Unique Visitors 0
Monthly Unique Visitors: 0
Yearly Unique Visitors: 0

zauberer-magier-kunst.de WebSite Httpheader

StatusCode 200
Content-Type text/html; charset=UTF-8
Date Wed, 03 Aug 2016 18:36:09 GMT
Server Apache

zauberer-magier-kunst.de Keywords accounting

Keyword Count Percentage
Zauberer 23 0.53%
magier 2 0.03%
gedankenleser 18 0.68%
blog 1 0.01%
tischzauberei 6 0.22%

zauberer-magier-kunst.de Traffic Sources Chart

zauberer-magier-kunst.de Similar Website

Domain Site Title

zauberer-magier-kunst.de Alexa Rank History Chart

zauberer-magier-kunst.de aleax

zauberer-magier-kunst.de Html To Plain Text

Jan der Zauberer, Blog für Magie, Ged?chtnis und Gedankenlesen Home Kontakt Impressum Kategorien Allgemein Bühnen Magie Comedy Zauberei Ged?chtniskunst Gedankenleser Telepathie Tischzauberei Letzte Artikel Kirchzarten I lost my heart in Heidelberg Gig in English in the heart of Switzerland Freudenberg Hochzeit in der Schweiz Letzte Kommentare Clown Tom Bolton bei 70. Geburtstag in Weimar Gebhard von und zur Mühlen bei 2. Münsteraner KRIMI-CUP Ute bei 2. Münsteraner KRIMI-CUP Hartmut bei 2. Münsteraner KRIMI-CUP olivia falkenstein bei SAP Cloud Event Feb 3 Kirchzarten By Jan Formann keine Kommentare RSS Kategorie: Allgemein Mai 29 I lost my heart in Heidelberg By Jan Formann Welcome to the show A gig in Heidelberg, southern Germany. It is getting more and more common for international companies to make “after work – come together parties” into an event with English speaking performers, magicians and staff. Many Restaurants in Heidelberg are just inviting to arrange such events with a beautiful old city, a river and a castle as scenery. “I Lost My Heart in Heidelberg” (German: Ich hab’ mein Herz in Heidelberg verloren) is a German song composed in 1925. Many Americans actually lost their heart to German women after the Americans arrived in Heidelberg on March 30th, 1945. It is said, that Heidelberg was saved from all bombings (all of the historical structures were intact), because the Americans wanted this area after the war as headquarters. Another story is that the chief of the American Airforce already lost his heart in Heidelberg and fell in love with a girl from Heidelberg before the war. Anyway, Heidelberg became the home of the Army’s European Headquarters, 7th Army Reserve Command, and 5th Corps Headquarters. Now the multinational Nato Headquarters was deactivated in 2013. The Americans who stayed are mostly married with German girls. Two old friends of mine William Mackenzie (Canadian) and Nessi Tausendsch?n (German) told me this secret: ”Marriage is similar to poker. You start up with two Hearts and a diamond, and end up with a spade in your hand and a club on your back” Kommentare deaktiviert RSS Kategorie: Allgemein Feb 4 Gig in English in the heart of Switzerland By Jan Formann Ein Anruf kam aus der Schweiz, ob wir kurzfristig einen Auftritt in Flims abends machen k?nnten. Und zwar auf Englisch. Flims ist ein Skiparadies,Touristen und Tagungsort in Graubünden in den Schweizer Bergen, wo r?toromanisch gesprochen wird.Dort machen die Reichen und Sch?nen Urlaub, die Reichen und nicht Sch?nen und die Armen aber sehr Sch?nen. Kurzfristig hie? hier gleich am n?chsten Tag. Eine Schweizer Firma hatte eine 3 t?gige Tagung und zum gemeinsamen festlichen Abendessen mit 100 Personen eingeladen. Für den zweiten Tag wollte der Chef ein Programmpunkt, der zum Tagungsthema passte, n?mlich Gedankenlesen. Den Kunden einsch?tzen, verstehen und auf seine Bedürfnisse eingehen. Die Tagung fand im Hotel Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa, one of the Leading Hotels of the World statt. Das Hotel bietet 333 Betten in 150 G?stezimmern, 16 Seminar-, Bankett- und Kongressr?ume und 6 Restaurants in verschiedenen Geb?uden. Es besteht aus dem ?Grand Hotel Waldhaus? im klassisch-feudalen Grand Hotel-Stil, dem rustikaleren ?Grand Chalet Belmont? und der im Sommerhausstil erbauten ?Villa Silvana? (ebenfalls ein Small Luxury Hotel). Dazu kommt der Jugendstil-Pavillon mit Saal, Restaurants und Bars. Die H?user liegen im gr??ten Hotelpark der Schweiz mit einer Fl?che von 200’000 m2. Auf dem Areal stehen rund 24 Geb?ude. Wir haben unsere Konditionen genannt und der Kunde hat sofort zugesagt. Im Schneechaos kamen wir am n?chsten Tag an. Es gab Schneekettenpflicht die letzen 20 km vorm Ziel. Wir haben es ohne gerade geschafft. Das war Adrenalin pur. Angekommen war nicht gleich angekommen. Es gab unterirdische Tunnels und G?nge die, die 24 Geb?ude verbanden. Wie im Labyrinth von Knossos, irrten wir die ersten Stunden herum, um uns die Wege einzupr?gen. Die Mitarbeiter kamen aus der ganzen Welt und die gemeinsame Sprache war Englisch. Wir machten zwei Vorführungen mit Mentalmagie und Gedankenlesen, eine nach dem Hauptgang und eine nach dem Nachtisch. Danach blieben wir in einer der Bars, und verzauberten die G?ste weiter bis Mitternacht. Wegen den hohen Preisen waren wir froh, dass alle Getr?nke und Speisen inklusive für Zauberer waren. Unsere Requisiten haben wir nach der After Party auf den Kofferwagen abgestellt, ein paar Kilometer unterirdisch zur Tiefgarage hingerollt, und ins Auto gepackt. Dann haben wir unser Zimmer gesucht. Angekommen im Zimmer, setzen wir uns auf die Terrasse. Es war minus 18 Grad drau?en, 2 Meter hoher Schnee. Wir steckten beide unsere K?pfe tief in den Schnee hinein. Ein Winterm?rchen. keine Kommentare RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Gedankenleser Okt 12 Freudenberg By Christina Braunger Auftritt für Freudenberg im Hermannshof. Am 9. Oktober ging es nach Weinheim in die zwei Burgen Stadt. Der Mentalmagie Auftritt selbst war im Kellergew?lbe, wundersch?n! Unsere Garderobe befand sich im Biedermeier Salon, wo prachtvolle alte Gem?lde aus der Zeit hingen. Drau?en regnete es nonstop, machte uns nichts aus, weil ein Zimmer sch?ner war als das andere. Ich erfuhr kurz davor, dass der Auftritt in englischer Sprache gemacht werden sollte. Mein Puls verdoppelte, wenn nicht verdreifachte sich. In wenigen Minuten studierten wir die Show auf Englisch ein, für Jan kein Problem, er spricht flie?end, für mich schon. Der Auftritt kam früher als erwartet, nach der Vorspeise. Wir machten die Sache echt gut und ich war erleichtert und glücklich es geschafft zu haben. Wir bekamen einen Lachs Teller mit K?se ins Biedermeierzimmer – echt romantisch. Jan machte den 2. Teil auch auf Englisch, professionell – Seil, Magisches Quadrat und Mentalmagie. Es regnet immer noch, Jan kommt gerade hoch, wir packen alle Requisiten wieder ein und fahren glücklich und selig nach Hause. Danke Freudenberg – Thank you very much! Kommentare deaktiviert RSS Kategorie: Allgemein Aug 12 Hochzeit in der Schweiz By Jan Formann Die Schweizer sind anders, und feiern auch anders. Als unser Navi das Ziel verkündet hatte, sahen wir eine Baustelle auf einem Fabrikgel?nde. Eine alte Fabrik, die nicht mehr genutzt wird, die von au?en eher einer Ruine glich. Erst konnten wir nicht glauben, dass es die Location war für die Hochzeit. Wir fuhren rein, und am Ende war eine sehr steile Auffahrt, die nach unten ging. Unten in einer Art H?hle erschien eine gro?e Halle mit gro?en Fenstern, eine Bühne, Tische und Stühle mit Hussen, eine Bar und das Catering, echt klasse. Wie die H?hle von Ali Baba und den 40 R?ubern. Sensationell! 80 G?ste, darunter 20 Kinder waren eingeladen. Die Kinder sa?en für sich mit bunten Bechern, Konfetti und Luftballons. Unsere Aufgabe war die Kinder erst mal zu unterhalten und sp?ter eine Show für alle, samt Tischzauberei unter den Erwachsenen. Das klappte alles hervorragend. Gefreut hat es uns Schweizerdeutsch den ganzen Abend h?ren zu dürfen, Schweizer Bier zu trinken, besonders das lokale süffige Kündig Bier, und der Schweizer K?se zum Nachtisch. Da wir sehr spontan sind, schlossen wir uns auch der Polonaise an, war total witzig. Wir trafen um 17.00 Uhr ein und verlie?en die Hochzeitsfeier um 24.00 Uhr. Im Motel um 00.20 Uhr angekommen fing ein heftiges Gewitter an. Ein herrliches Schauspiel mit Donner, der viele Sekunden lang jedesmal dauerte wegen dem Hall in den Bergen. Wir genossen noch einige Kündig Bier, schauten das Wetter Schauspiel an bis der Schlaf uns übermannte um 02.30. Wir sagen danke vielmals, Salü und auf Wiederluege. Kommentare deaktiviert RSS Kategorie: Allgemein Jun 23 Mit K?pchen und Fingerfertigkeit By Jan Formann Gast Kommentare deaktiviert RSS Kategorie: Allgemein Jun 8 2. Münsteraner KRIMI-CUP By Christina Braunger Am 26.M?rz schrieb Jan Josef Liefers: “Kann ich euch buchen? Für den Krimi-Cup Münster am 6.Juni?“ Charité-Veranstaltung in Münster für NCL-Stiftung. Neurale Ceroid Lipofuszinose. Schirmherr Jan Josef Liefers. Am 06.06.2014 hatten wir, Jan und Christina einen Auftritt im M?venpick Hotel, Galaabend. Jan Josef Liefers hat uns gebucht, was für eine Ehre. Um nur einige Prominente zu nennen: Susanne von Borsody, Ross Antony, Jonny Logan und Bernd Stelter. Am Vorabend gab es ein Treffen in Wikinghege, der Golfplatz, wo auch am n?chsten Tag der 2. Münsteraner KRIMI-CUP stattfand. Ab 18.15 Uhr fuhr ein Shuttlebus zum Golfplatz. Mit Susanne von Borsody, klasse Schauspielerin und tolle Frau hatten wir gleich ein herzliches Verh?ltnis. Johnny Logan, dreimaliger Gewinner des Grand Prix, stand auch pl?tzlich vor mir. Mit Werner Schulze-Ertel, Susanne und Johnny fuhren wir nach Wikinghege. Heiner Brand mit Frau war da und Bernd Stelter. Jan und ich setzten uns an den Tisch, wo Bernd Stelter und Susanne von Borsody waren. Wir haben viel gelacht, Susanne machte meinen anscheinend d?nischen Akzent nach, sehr gekonnt. Mit einem Mal wurde es ruhig bei mir, eine Lichtgestalt mit hellblauem Anzug trat in Erscheinung, wie Apoll stand er da, er hat eine Aura, die von Liebe und Herzlichkeit ausstrahlt, ein echter Knaller, da war er, der Jan Josef Liefers. Unz?hlige Abende haben wir mit ihm verbracht, geweint und gelacht, wir vor dem Fernseher und er im Fernseher. Und dann steht er auf einmal da, wie ein uralter Bekannter zum anfassen. Die Begrü?ung war sehr herzlich und gnadenlos sch?n. Für mich war ganz klar, den lass ich nicht so schnell weg. Den ganzen Abend sa? er bei uns am Tisch, das hei?t direkt neben mir, als ob es das normalste auf der Welt w?re. Ich redete mit ihm wie mir der Schnabel gewachsen war und Jan auch. Wenn ich einen Abend h?tte festhalten k?nnen, dann diesen, denn dieser war zauberhaft sch?n. Ich hatte für den 06.06.2014 sch?nes Wetter bestellt und so war es auch. Sonne pur und strahlend blauer Himmel, so flogen die Golfb?lle kreuz und quer, beim 2. Münsteraner KRIMI-CUP für die NCL-Stiftung. Die Prominenten und G?ste hatten um 19Uhr abends den Empfang drau?en im M?venpickhotel. Im Saal waren die Tische und Stühle mit Hussen bekleidet. Um 20 Uhr war Buffet. Wir waren mit der Gedankenlesernummer um 21.15 Uhr dran. Ross Antony, Johnny Logan und Bernd Stelter sangen nacheinander. Preisverleihung, Tombola und Spenden, kam einiges zusammen für die NCL-Stiftung, dank Jan Josef Liefers. Die gelungene Veranstaltung neigte sich dem Ende zu. Ich und Jan hatten noch eine wundersch?ne Zeit mit Jan Josef Liefers. Er ist nicht nur ein begnadet guter gro?artiger Schauspieler und S?nger, sondern ein ?u?erst herzlich und engagierter Mensch – wohlwollend, sympathisch, sein Herz ist am richtigen Fleck. Wenn er da ist, dann bald sich die ganze Luft in Vibration von W?rme, Geborgenheit, Lust und Freude. Wie der Frühling, wenn die ersten Tulpen kommen, verbreitet er sch?ne Gefühle. Sein Auftreten hat einfach Glanz und Gr??e, ein Tausendsassa, ein Mensch der soviel arbeitet und sich noch dazu obendrein für gute Zwecke einsetzt den muss man einfach bewundern und lieben. Ohne Jan Josef Liefers war das Hotel wieder absolut leer und anonym, ein Schmerz für mich und Jan, weil er nicht mehr da war. Jetzt sitzen wir beide im H?usle in Kirchzarten und wir tr?umen und schw?rmen beide noch von Jan Josef Liefers. Für uns wie Shakespears Sommernachtstraum, er ist ein Teil von uns. Wir tragen seine positive Energie weiter und bedanken uns für die phantastische Zeit, er hat uns mit seiner Art verzaubert und gefesselt – lieben Dank Jan Josef Liefers. 3 Kommentare RSS Kategorie: Allgemein Mrz 21 SAP Cloud Event By Jan Formann Der Auftrag: ?Gute Neuigkeiten – ich habe das okay bekommen, dass wir Dich wieder an einem SAP-VMware Event dabei haben dürfen! Der Event ist diesmal für Kunden von SAP und VMware (etwa 25 Teilnehmer, meistens IT Directors), und findet am 20. M?rz 2014 bei SAP Walldorf statt. Von 12 bis 18:30 sind Vortr?ge geplant, danach würde ich gerne ganz zum Schluss, dass Du ein kleines Bühnenprogramm machst (15-20 Minuten denke ich). Allerdings die Challenge: es soll etwas mit dem Angebot von SAP und VMware zu tun haben! Ich schicke Dir das STD mit den Key-Words, die wir benutzen und Themen, die beim Event pr?sentiert werden. Wir k?nnen natürlich weitere Details frühzeitig besprechen, um Dir bei der Vorbereitung zu helfen. Danach w?re es super, wenn Du auch beim Cocktail & Networking dabei bist, um die Leute im kleinen Kreis / spontan auch zu bezaubern (wie bei Turmbar).“ Die L?sung: Die Aufgabe war spannend und herausfordernd. Ich habe mich in Absprache auf die Virtualisierung konzentriert. Die Umsetzung habe ich wie folgt gemacht mit dieser Frage: ?Wie erkl?ren Sie Ihrer Mutter Virtualisierung?“ Die L?sungsvorschl?ge (unter anderem: ?Wie eine Mikrowelle.“ ?Wie eine Schwangerschaft.“ ?Wie Weihnachten.“ ?Wie ein Smartphone.“ ?Wie Dalai Lama auf einmal auf verschiedenen Pl?tzen auftaucht.“ ?Keine Ahnung.“) habe ich auf kleinen Karteikarten notiert und die Kunden durften dann jeder sich für eine Variante entscheiden. Meine mentalmagische Aufgabe war dann herauszufinden, wer sich für was entschieden hatte. Nur der Kunde selbst wusste was er gew?hlt hatte. Nachher gab es wie gewohnt ein kleines exklusives Buffet, Weine und die Hausmarke von SAP ?Tannenz?pfle aus dem Schwarzwald“. War wieder ein sch?ner Abend in Walldorf. 1 Kommentar RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Gedankenleser, Tischzauberei Tags: Mentalmagie, SAP, WMware. Dez 4 Was dich nicht umhaut macht dich stark By Jan Formann 2 Auftritte hintereinander. Der erste in ?sterreich sp?t Freitagabend und der zweite in Solingen Samstagabend. 800 Kilometer zu fahren am Samstag morgen nach dem Frühstück im Hotel. Und auf dem Weg von Kirchzarten nach ?sterreich bleibt unser Auto stehen. Fahrzeugfeder kaputt. Extrem Stress angesagt. Nach 3 Stunden bekommen wir einen Leihwagen dank ADAC plus, und kommen gerade rechtzeitig an, um den Soundcheck zu machen bevor die G?ste in den Saal rein gelassen werden. Eine Feier zur Verabschiedung des Chefs von einem Versicherungsunternehmen mit circa 250 eingeladenen Personen. Verschiedene Künstler waren gebucht und wir machten den Anfang nach der Vorspeise. Der Auftritt kam sehr gut an, und danach fuhren wir ins Hotel, um schlie?lich um 2.00 Uhr schlafen zu gehen. Nach einem Auftritt müssen wir erst runterkommen. Man ist immer aufgedreht, und gleich Schlafen geht nie. Nach sieben Stunden Schlaf frühstückten wir um 9.00 Uhr und fuhren um 10.00 Uhr los Richtung Deutschland nach Haan bei Solingen. Dort angekommen machten wir auch gleich Ton- und Lichtprobe. Eine kleine Weihnachtsfeier mit ungef?hr 80 Mitarbeitern in einem Denkmalgeschützen Restaurant in der Scheune, namens Heidberger Mühle. Der Auftritt kam bombig an, wir blieben noch bis nach Mitternacht, fuhren ins Savoy Hotel und legten uns Schlafen um 5.00 Uhr morgens. Erst dann war der Adrenalin spiegel runter gefallen. Nach vier Stunden Schlaf waren wir wieder auf den Beinen, nahmen ein reichhaltiges Frühstück ein, und um 10.00 Uhr bretterten wir wieder auf der Autobahn Richtung Süden. Sch?n an seine Grenzen zu sto?en. Der n?chste Gig in Darmstadt kommt jetzt schon wie ein Kinderspiel vor. 1 Kommentar RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Gedankenleser Tags: ADAC, gedankenleser, Mentalmagie, Weihnachtsfeier. Aug 15 Rhein in Flammen By Jan Formann Eine sch?nere Kulisse für einen Auftritt gibt es nicht! Wir waren am 10. August auf der MS Rheinkrone für eine Firmenfeier engagiert um die Gesellschaft auf dem Schiff zu unterhalten. Die Fahrt ging von Boppard um 17.00 Uhr ab mit dem Ziel um 0.30 Uhr in Koblenz anzulegen. Rhein in Flammen ist das gr??te und ?lteste Feuerwerk Deutschlands und hat in Koblenz eine über 200 Jahre alte Tradition. Ein Mal im Jahr findet es statt, und zwar immer am zweiten Samstag im August. Eine Karte für eine der 70 Schiffe kostet knapp 100,- Euro, Buffet inklusive, Getr?nke exklusive. Am Ufer kann man das Spektakel umsonst anschauen. Feuerwerke, Lichtshows, bengalische Feuer und geschmückte D?rfer begleiten die Fahrt, auch an der Loreley vorbei, bevor es um 23.00 Uhr zum H?hepunkt kommt mit dem Gro?feuerwerk von der Festung Ehrenbreitstein aus. Koblenz hat rund 110.000 Einwohner und an diesem Abend waren fast eine Million Menschen in der Stadt. Einen gebürtigen Koblenzer nennt man einen Sch?ngel, und in der Stadt ist ein Sch?ngelbrunnen mit einem Jungen, der hin und wieder Wasser auf den Passanten spuckt. Nach dem erfolgreichen Auftritt von uns mit dem UNESCO Welterbe ?Oberes Mittelrheintal“ als Kulisse, fuhren wir um 0.30 Uhr mit dem Schiff zurück von Koblenz und waren erst gegen 2.30 Uhr wieder in Boppard am Steiger 8, da wir stromaufw?rts fuhren. übernachtung im Hotel Rheinlust und am n?chsten Tag fuhren wir mit dem Sessellift zum Vierseenblick und Rheinschleife. Berauscht, vertr?umt und verzaubert verlie?en wir das M?rchen: ” Rhein in Flammen 2013″ Kommentare deaktiviert RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Gedankenleser, Tischzauberei Tags: gedankenleser, Mentalmagie, Rhein in Flammen, Tischzauberer. Jun 26 “Wenn die Welt untergeht ziehe ich nach Mecklenburg, da geht sie 50 Jahre sp?ter unter.” Otto von Bismarck, Reichskanzler By Jan Formann Anl?sslich eines Auftrittes sind wir nach Waren an der Müritz, Mecklenburgische Seenplatte gefahren. Eine Bilderbuchstadt, in der die Kirche von den Eingeborenen Kaffew?rmer wegen der Form genannt wird und ein Sponsorenschild mit rot-wei?em Logo von der lokalen Sparkasse neben dem Altar h?ngt. Per Gesetz gibt es kein Rotlichtviertel. Ab 20.00 Uhr in der Woche ist die Innenstadt wie leer gefegt, weshalb die Einheimischen schon morgens vor dem Supermarkt stehen, um Alkohol zu kaufen. Die Mecklenburger sind liebevoll, sehr langsam, ein bisschen schwer von Begriff und lassen sich sehr viel Zeit mit dem Reden. Fragt man sie etwas, so kann es mit der Antwort eine Spur l?nger dauern. Sie haben ein ganz anderes Zeitempfinden. Hektik? Davon haben sie noch nie geh?rt. Wenn man mit ihnen telefoniert, zum Beispiel für eine Buchung einer Unterkunft, muss man immer wieder nachhaken, ob sie noch am H?rer sind. Wei? man, dass es alles etwas l?nger dauert, so stellt man einfach nicht so viele Fragen, keine überforderung. Die Mecklenburger erkennt man au?erhalb Mecklenburgs daran, dass sie in dunklen Kneipen saufen und von der Heimat tr?umen. Es mag an der einmaligen Natur, der geografischen Isolation und an der geringen Bev?lkerungsdichte liegen. Der Mecklenburger ist das Gegenteil von einem Schwobaseckel. Alles ist sehr preiswert, nirgendswo an den Seen wird Eintritt verlangt auch nicht in den Strandb?dern. Für eine Brauereiführung in Lübz bezahlt man 3 Euro und kann anschlie?end so viel Bier trinken wie man will. Und hinterher in die 4 Zimmer Ferienwohnung mit Balkon für 29 Euro pro Nacht torkeln. Und ja, unser Auftritt? Geplant war 20.00 Uhr. Wir kamen um 23.30 dran. 6 Kommentare RSS Kategorie: Allgemein, Comedy Zauberei, Gedankenleser, Telepathie Tags: Mecklenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburger, Müritz, Waren. Mrz 21 70. Geburtstag in Weimar By Christina Braunger Hatten im M?rz einen Zauberer Auftritt bei einem 70. Geburtstag im Herzen von Weimar. Die Stadt der Dichter und Denker. Wieland, Herder, Schiller und Goethe um nur einige zu nennen. Weimar liegt an der Ilm, wo auch der sch?ne Park ist. Goethe war am liebsten in seinem Gartenh?uschen, da hatte er seine Ruhe von den vielen Besuchern am Frauenplan. Er war auch ein leidenschaftlicher G?rtner, hatte sogar eigenen Spargel und Artischocken angebaut. Jetzt im M?rz, wo die Blümlein ihre K?pfchen zur Sonne strecken und die Ilm ihren Lauf majest?tisch nimmt, die V?glein alle tirilieren und musizieren, hat dieser Park seinen besonderen Reiz. Immer, wenn ich in Weimar bin, zückt mein Herz, mir kommt es immer noch so vor, als ob der Geist der Denker noch da ist. Wenn dann noch die Pferdekutschen von weitem zu h?ren sind, so fühle ich mich wirklich in diese Zeit zurückversetzt. Passend dazu ist unsere übernachtung gewesen, K?stritzer Schwarzbierhaus in der Geleitschenke, gegenüber Palais Schardt. Unser Zimmer ging etwas nach unten, der Boden ist aus alten Holzbalken und die Zeit scheint da tats?chlich stehen geblieben zu sein – fantastisch. Gleich um die Ecke gibt es eine kleine Kneipe ?zur alten Laterne“, wo sich gerne die Einheimischen treffen. Ganz in der N?he befindet sich das deutsche Nationaltheater. Als Denkmal stehen nebeneinander unsere Gr??en Goethe und Schiller. Bei diesem sch?nen warmen Frühlingswetter werde ich diese sch?nen Tage lange in meinem Herzen tragen, mit samt dem wundervollen 70. Geburtstag. Die Menschen waren sehr fr?hlich und herzlich gut gelaunt, was will man mehr. Mit unserer Show, www.die-gedankenleser.com haben wir ins Schwarze getroffen und Sie k?nnen sicher sein, wir kommen sehr gerne wieder. 1 Kommentar RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Telepathie Tags: 70. Geburtstag, Goethe, Weimar. Jan 30 Sportlerball Gronau 2013 By Jan Formann Gronau an der Dinkel und Drilandsee ist die Geburtsstadt von Udo Lindenberg. Es gibt ein Rock und Pop Museum auf dem Udo-Lindenberg-Platz 1 auf der Textilinsel. Die Stadt liegt im Dreilandeck: Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Niederlande. Der 24. Sportlerball fand in der Bürgerhalle Gronau statt. Hussen und Abendgarderobe war angesagt für die Sportlerehrung und das Showprogramm, wo 600 bezahlende G?ste teilnahmen. Der Kriminalhauptkommissar Manfred Lenz hatte wieder dieses Jahr das Showprogramm zusammengestellt mit der überschrift: ?Robocop trifft auf Ged?chtnisweltmeister“. Der Robocop ist der Electric-Boogie-T?nzer Kai Eikermann . Mit seinem kahlen, flachen Hinterkopf sticht er aus einer Vielzahl von Künstlern heraus. Der Ged?chtnisweltmeister ist der Zauberkünstler Jan Formann. Er rechnet schneller als ein Smartphone an welchem Wochentag jemand geboren ist, und memoriert mühelos endlose Zahlenreihen. Au?erdem gab es Showeinlagen mit Tanz, Zauberer aus Russland, Performer aus Dresden, ein Gedankenleser, ein Jongleur und eine sechsk?pfige Band. Moderiert wurde das Ganze von Kyra Lupitzki und Ingo Sanft. Auf drei gro?en Leinw?nden konnte man die Akteure sehen, was besonders gut war, wo die Gedankenleser ins Publikum gingen und errieten was die Zuschauer in den Taschen hatten. Jeder Künstler hatte seine eigene Garderobe, Toilette und Dusche mit Live-übertragung von der Bühne, und eine Catering mit gutem Essen, Getr?nke und super Stimmung. Die Technik war überragend. Das alles hat mich an Fernsehauftritte in Hürth, K?ln erinnert, wegen der Professionalit?t der Organisation. 1 Kommentar RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Ged?chtniskunst, Telepathie Tags: gedankenleser, Sportlerball Gronau, zauberer, Zauberkünstler. Dez 11 Zauberkünstler Schweiz By Jan Formann Dass die Schweizer anders ticken als die Deutschen ist jedem Zauberkünstler bekannt. Die Schweizer legen viel Wert auf Kleinkunst, Langsamkeit und Selbstironie. Nirgendwo in Europa gibt es mehr Kleinkunstbühnen pro Einwohner als in der Schweiz. Fast jedes Dorf hat eine Veranstaltungsreihe. Das Theaterspektakel am Zürichsee auf der Landiwiese war und ist eine Brutst?tte für die Stars von heute und die Stars in der Zukunft. Das Publikum ist sehr verw?hnt, belohnt aber gro?zügig jeden guten Stra?enkünstler. In Niederdorf findet man auch Zauberer, Jongleure und Pantomimen das ganze Jahr. Sie feilen dort an ihren Nummern und sammeln mit dem Hut. Viele Clowns, Zauberer und Jongleure, die heute in den Varietés arbeiten haben dort angefangen. Kein Wunder, denn auf der Stra?e lernt man: Wenn es den Leuten nicht gef?llt, bleiben sie nicht stehen. Allerdings muss man wissen: In Zürich gibt es tagsüber das H?usermeer, abends das Lichtermeer und nachts gar nichts mehr. Durch meine Auftritte in der Schweiz habe ich viele gute Künstler kennengelernt. Die sch?nsten Begegnungen waren, wenn ich eine Show auf der Stra?e abends in Luzern, Basel oder Zürich gemacht habe, und den Platz mit anderen Stra?enzauberern geteilt habe. Da wurden die Hüte verglichen und die Masse der Zuschauer samt Freundschaften besiegelt. Bei meinen Gala Auftritten habe ich auch den Zauberer Wil kennengelernt. Er sieht ein bisschen aus wie der amerikanische Schauspieler Edward Norton und ist ein Urschweizer. Witzig und gekonnt verführt er das Schweizer Publikum. Und falls es mal zu einem Auftritt in Genf kommen sollte, kann ich nur sagen: ?Genf ist doppelt so gro? wie der Wiener Zentralfriedhof, aber nur halb so lustig. Kommentare deaktiviert RSS Kategorie: Allgemein Tags: zauberer, Zauberer Thurgau, Zauberer Wil, Zauberkünstler. Dez 7 Samsung Weihnachtsfeier in K?nigstein By Jan Formann Angekommen im Hotel K?nigshof in K?nigstein im Taunus gingen wir zur Location Restaurant Lucullus, wo die Weihnachtsfeier für Samsung stattfand. 32 leitende Samsung Mitarbeiter aus Korea, Niederlande, Frankreich, London, Finnland, Ungarn, Türkei und Deutschland kamen um 18.00 Uhr. Die Show sollte auf Englisch in einem kleinen Raum vorgeführt werden. Selten haben wir so witzige, motivierte, intelligente und ehrliche Zuschauer gehabt. Die Stimmung war gleich super, das 6 g?ngige Menü war aller erste Sahne, und es war wie eine gro?e Familienfeier, wo jeder einfach gut darauf war. Kein Wunder dass Samsung so gro?e Erfolge mit ihren Produkten haben, wenn es so ein tolles Betriebsklima gibt. Ich hatte mir die Namen von allen G?sten gemerkt, was diesmal mehr Konzentration verlangte, alleine wegen der Aussprache von den koreanischen Namen. So konnte ich am Anfang von der Show alle namentlich begrü?en, und meine Sprachkenntnisse demonstrieren, indem ich zum Beispiel den Finnen auf Finnisch ansprach und den Holl?nder auf Niederl?ndisch. Au?erdem freute es mich, dass ich schneller den Wochentag für ein beliebiges Datum ausrechen konnte, als jemand mit Hilfe von Galaxy s3. Drau?en schneite es. Gegen 24.00 Uhr verlie?en ich und Christina das Restaurant, w?hrend die anderen noch weiter feierten und liefen zum Hotel. Das besondere am K?nigshof sind ihre sehr gro?en Doppelzimmer, etwa 3 Mal so gro? wie bei Ibis. K?nigstein im Taunus hat einen sch?nen Kurpark und eine Burgruine. Das Kfz-Kennzeichen ist ?HG“ was so viel hei?t wie ?habe Geld“. 1 Kommentar RSS Kategorie: Allgemein, Ged?chtniskunst, Telepathie Tags: gedankenleser, mentalist, Mentalmagie, Tischzauberer. Okt 30 Auftritts Karussell Meppen By Jan Formann Unter dem Motto ?Kunstgenüsse und Genusskünste“ haben wir 4 Auftritte in 4 verschiedenen Hotels an einem Abend gemacht. Ein vierg?ngiges ?Flying Dinner“ kulinarischer K?stlichkeiten, auf Tellern angerichtet, wurden zwischen den Auftritten der Künstler am Tisch gereicht. Zu diesem Comedy-Marathon der Spitzenklasse luden ein: das Hotel Schmidt am Markt, das Hotel Von Euch, das Hotel P?ker und das Parkhotel. Das Einzigartige an diesem Event war, dass die Künstler zwischen den Hotels rotierten. Wir, die Mentalmagier, Jens Ohle, das Duo Hin und Weg, Kn?cke rockt, und Mirjam von Eigen. Jeder Künstler wurde nach seinem Auftritt ins n?chste Hotel gefahren, damit er pünktlich auf der n?chsten Bühne stehen konnte. ?Es war eine gro?e logistische Leistung, die hinter den Kulissen erbracht wurde“, sagt Manfred Büter, Gesch?ftsführer von TIM, nach der Veranstaltung und fügt hinzu, ?es hat alles gut geklappt.“ Hinzugekommen sei, dass auch das zeitliche Zusammenspiel von Hotelküche und Bühne stimmen musste.“ Meppen liegt im Emsland. Die Hase und der Dortmund-Ems Kanal mündet in die Ems in Meppen. Das Rathaus mit dem Glockenspiel ist pr?chtig und erinnert an den 5 Finger Turm in Darmstadt. Die Gymnasialkirche neben dem Rathaus ist ein richtiges Schmuckstück. Im Emsland und in Ostfriesland sagt man einmal ?Moin“ zur Begrü?ung. In Hamburg sagt man zweimal ?Moin“. Die Hamburger meinen, dass die Ostfriesen und Emsl?nder zu faul sind um ? Moin, Moin“ zu sagen. Die Ostfriesen dagegen meinen, dass es zu zappelig w?re mehr als einmal ?Moin“ zu sagen. 2 Kommentare RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Comedy Zauberei Tags: emsland, meppen, moin, moin moin, variete. Sep 24 Auftritt in Oldenburg By Jan Formann Zwei Shows waren geplant. Die erste war am Abend für die d?nische Gesch?ftsleitung von Tulip im City Club Hotel Oldenburg neben der Weser-Ems Halle. Es war sch?n, in meiner Muttersprache d?nisch, aufzutreten. Ein gemütlicher Abend, ein hervorragendes Abendessen und 13 G?ste. Vorher hatte ich mich mit Heinz Siemering, der Schelm unter den Magiern, getroffen und wie immer die neuesten Zaubergeheimnisse ausgetauscht. Am n?chsten Tag war der Auftritt in einem sch?n blaugelben Zirkuszelt für die Angestellten und Angeh?rigen auf dem Betriebsgel?nde von Tulip. Als Künstler waren au?erdem: Jens Ole aus dem Schmidt Theater in Hamburg, Spasskellnerin Elfriede aus Weinheim und der Niederl?ndische Shootingstar Nick Boes aus Oldenzaal dabei. Oldenburg hat eine sehr lebendige Innenstadt mit vielen Restaurants und Kneipen. Vom Lappan aus geht es in die Wallstra?e, wo man sich gerne abends trifft. Von da aus weiter im Zig Zag Kurs durch kleine Gassen. übers?ht mit Cafés, Feinkostl?den und Spezialgesch?ften zum Marktplatz mit dem alten Rathaus. überall sind Gesch?fte, die sich nach den 2 Flüssen Haaren und Hunte nennen, sowie der Lappan, das Wahrzeichen von Oldenburg. 1 Kommentar RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Comedy Zauberei, Tischzauberei Tags: comedy, jongleur, spasskellner, spasskellnerin, Tischzauberer, zauberer. Sep 19 Baden-Baden Steinbach By Christina Braunger Ich sitze in Thüringen, Schmalkalden, trinke morgens meinen Kaffee, als ich einen Anruf erhielt. Sparkasse Baden-Baden Gaggenau h?tte gerne die Gedankenlesershow für den 15.09.2012. Meine Freude war gro?. Sie feiern 175 Jahre Jubil?um in Baden-Baden Steinbach auf dem Kolbenacker. Steinbach geh?rt mit Varnhalt und Neuweier zu den Reblandgemeinden. Seit 1972 eingemeindet zu Baden-Baden. Beim sch?nsten Wetter fuhren wir am 15.09.2012 nach Baden-Baden Steinbach. Wir checkten gleich den Veranstaltungsort, Festplatz Kolbenacker. Alle Mitarbeiter ca. 500 mit Kind und Kegel waren da. Hüpfburg, Rodeo und Musiker waren zugegen. Wir holten den Schlüssel vom Hotel “Hirsch” ab. Sch?nes adrettes Zimmer mit Balkon. Zurück zum Fest. Ab 18.00 Uhr gab es Buffet vom Feinsten unter anderen gegrillten Wildlachs. Unser Auftritt war ab 19.30, ein voller Erfolg. Gekr?nt wurde alles danach mit einer beeindruckenden Lasershow. Alle waren sehr zufrieden, ich bekam zu meiner Freude einen wundersch?nen Blumenstrau? und Jan einen Rotwein aus dieser herrlichen Region. Am n?chsten Tag schlenderten wir durch das sch?ne St?dtle mit seinen alten Stadtmauern. Der Erbauer des Stra?burger Münsters, Erwin von Steinbach wohnte hier und starb in Stra?burg. Ihm zu Ehren ist hinter dem Friedhof eine gro?e Statue erbaut. Man wird belohnt mit der bezaubernden Reblandschaft. In der Ferne ist die Yburg im Schwarzwald zu sehen, das Wahrzeichen der Stadt. Steinbach, Varnhalt und Neuweier erhielten das Recht des damaligen Würzburger Erzbischofs den Wein in so genannten “Boxbeuteln” abzufüllen und verkaufen. Sonst ist es nur den Franken vorbehalten. Es ging damals anscheinend um eine Hochzeit. Wir werden noch lange an dieses Herbstwochenende denken, in der sch?nen Rheinebene am Fusse des Nordschwarzwaldes. 1 Kommentar RSS Kategorie: Allgemein, Bühnen Magie, Telepathie Tags: gedankenleser, mentalist, Tischzauberer, zauberer. Sep 3 Luxor Filmtheater Bensheim By Jan Formann 60.ter Geburtstag in Luxor Filmpalast, Bensheim Heute hatte ich einen Auftritt als Zauberer anl?sslich eines 60.ten Geburtstages im Luxor Filmpalast in Bensheim – die ?lebendige Stadt an der Bergstra?e”. Da ich in Laudenbach wohne kenne ich Bensem, wie man da so sch?n sagt, sehr gut. Das Auerbacher Schloss ragt hervor, wo man sich wirklich in das alte Rittertum hineinversetzen kann – ein sensationeller Blick, soweit das Auge reicht. Das Wahrzeichen von Bensheim ist das Kirchbergh?uschen. Einheimische Küche, Handk?se mit oder ohne Musik. Der Blick ist k?niglich über Bensheim. Man sieht den Melibokus, die Starkenburg, die Pfalz und vieles mehr. Durch Bensheim flie?t die aus dem Lautertal kommende Lauter, die ab Rinnentor Winkelbach hei?t. Im Süden der Stadt Richtung Heppenheim flie?t der Meerbach. Der Marktplatz ziert eine Freude mit der Wucht der Fachwerkh?user. Das Varieté Pegasus lockt auch viele G?ste im Umkreis an. Auftritt in der Lounge im Luxor Filmpalast. Wie Ph?nix aus der Asche hat Familie Englert ein Filmtheater erschaffen. Ein Happy End für alle Bensheimer Kinoveteranen. Ein Highlight ist das Haifischbecken nach dem Eingang links. Für Feste sehr gut geeignet. Der Filmpalast schmückt sich mit sieben S?len und Pl?tze für 1100 Besucher. Die VIP-Lounge mit Dachterrasse und Blick zum Odenwald ist unglaublich sch?n. Da fand die Feier statt. 120 G?ste durfte ich mit Close-Up verzaubern. Das Catering war erste Sahne, und das Team von Englert war sehr zuvorkommend, aufmerksam und wohlwollend. Noch mal hier ein besonderes Dank an Lars, Udo, Buddy und Christa. Um 3 Uhr gingen die letzten G?ste, und ich bekam dann noch eine Führung im Filmtheater der Zukunft. Es war ein langer wunderbarer Abend. 2 Kommentare RSS Kategorie: Allgemein Tags: gedankenleser, mentalist, Tischzauberer, zauberer. Aug 30 Auftritt bei Viba in Schmalkalden, Thüringen By Jan Formann Auftritt bei Viba in Schmalkalden, Thüringen. Nach etwa drei Stunden Fahrt, kam ich bei dem sch?nsten Wetter in Schmalkalden in Thüringen an. Eine richtige Zuckerb?ckerstadt. Ein sch?neres Fachwerkhaus reiht das andere. In der Innenstadt h?ngen bunte F?hnchen und die Leute sind sehr freundlich. Oben unübersehbar ragt die imposante Wilhelmsburg empor, erbaut 1585-1590 unter Wilhelm IV.Nicht nur von au?en, auch von innen ist sie eine Pracht. Die ganze Kulisse passte gut zu meinemzweistündigen Auftritt. Bunte gl?nzende Schokoladenverpackungen erg?tzten mein Auge. Etwa 280 Zahn?rzte und 40 Kinder durfte ich mit Taschenspielertricks und Ballons verzaubern. Alles hat stattgefunden beim Empfang der Schokoladenfabrik. Viba-Mitarbeiter standen wie zuckrige Bodyguards um mich herum. Viba hat sich vor allem auf Nougat spezialisiert, deshalb gab es zu meiner Freude auch Nougat- Marzipanlik?r. Bei meinem n?chtlichen Rundgang verzückte mich die sch?ne Beleuchtung der Fachwerkh?user. Ich g?nnte mir ein 0,4 K?stritzer für nur 1.25,-. Kurt Hollstein leistete mir Gesellschaft. übernachtet habe Ich in der Pension ? Barbara“, eine wirklich nette Dame, sehr empfehlenswert. Ich schlief ein und tr?umte nach diesem sch?nen Tag nur von Nougat . 1 Kommentar RSS Kategorie: Allgemein, Comedy Zauberei, Tischzauberei Tags: gedankenleser, mentalist, Tischzauberer. N?chste Seite ? Jan der Zauberer | Bahnhofstra?e 15 | 79199 Kirchzarten / Freiburg | Telefon 07661-5264 | Mobil 0177 4287000

zauberer-magier-kunst.de Whois

Domain Name: ZAUBERER-MAGIER-KUNST.DE